Grafik, Kampfsystem und wo es mehr Infos gibt

Wie auf lifepr.de jetzt berichtet wird, sind die aktuellen Bilder, welche im Umlauf sind, wirklich Screenshots. Aus diesem Grunde wandern diese Bilder bei uns jetzt in die Screenshotsektion von Prodigy.

Des weiteren wird auch erzählt, dass man den Krallenhandschuh auch im Kampf einsetzen kann.

Und wer bezüglich der Duellkämpfe Sorge um die Kämpfe hatte sei beruhigt: Die Entwickler wollen die Kämpfe so spektakulär machen, wie man es bisher nur aus dem Kino kennt.

Weitere Informationen gibt es im Magazin "gamesTM", welches heute erschienen ist.

Wer bereits jetzt kostenlos etwas mehr erfahren will kann das auf der offiziellen Website des Magazins tun, wo es auch einen weiteren Screenshot zu bestaunen gibt.

Das Wichtigste sei aber hier gesagt: Entgegen der Info von gestern gibt es keinen Rollenwechsel. Man beginnt das Spiel wirklich als Abenteurer von nobler Herkunft und wird erst im Laufe des Spiels zum Prinzen von Persien.

Neue Details

Wieder sind neue News zum nächsten Teil erschienen.

So erlebt man wohl nur den Anfang des Spiels aus den Augen eines Diebes und wechselt dann die Rollen. Des weiteren reiht sich die Geschichte in die der Sands of Time Trilogie ein.

Ausserdem verwendet das Spiel die Anvil Engine, welche auch in Assassin's Creed zum Einsatz kam. Der Stil soll aber, wie bereits bekannt, eher künstlerisch als realistisch angehaucht sein.

Die Story soll auch mehr Freiheiten bieten. Womöglich kann man sich im Spiel entscheiden auf wessen Seite man kämpft.

Quelle: PC Games

Orb Widget

Das Orb Widget, welches man auf der offiziellen Website von Prince of Persia diversen Profilen hinzufügen kann, ist jetzt nicht mehr nur noch für Google und Facebook verfügbar, sondern auch für myspace.com und netvibes.

Über das Widget wird man wohl exklusive Informationen über das neue Prince of Persia erhalten. Dazu zählen News, Goodies und Videos.

Keine Wii Portierung und einige Galeriebilder geloescht

Wie auf wiiinsider.de jetzt berichtet wurde wird es KEINE PORTIERUNG des nächsten Prince of Persia Teils für die Wii geben. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass in Zukunft ein seperater PoP Teil extra für den Wii erscheint.

Der Titel wird Storymäßig jedoch nicht komplett eigenständig sein, sondern soll eine Ergänzung zum neuen Teil sein.

Weitere Quellen: areagames.de

Des weiteren habe ich sicherheitshalber einige Bilder aus der Galerie gelöscht, welche auch auf der Website des französischen Magazins zur Verfügung stehen um evtl. rechtlichen Schwierigkeiten im vorraus aus dem Weg zu gehen. Die Bilder könnt ihr euch jedoch weiterhin auf der Seite des Magazins ansehen.

Umbauarbeiten auf der Seite

Aufgrund des neuen Designs (hier ein Dank an godspeed für die Grafiken und CKomet fürs coden) hat es auf der Seite ein paar Gegnertabellen zerlegt. Des weiteren funktioniert das Zufallsbild aktuell nicht und die Schriftfarbe bei den Vote Buttons ist nicht lesbar. Dies ist nur vorrübergehend und wird voraussichtlich bis spätestens morgen repariert sein.

Nachtrag:

Die Gegnertabellen sind repariert. Das Zufallsbild und die Schriftfarbe des Vote Buttons wird noch bearbeitet.

Weitere Uebersetzung der franzoesischen Preview

Auf eurogamer.net wurde etwas mehr als nur Stichpunkte aus der französichen Preview übersetzt. So basiert die Story auf einer zoroastrischen Legende. Des weiteren ist der Prinz zu Beginn des Spiels wohl wirklich nur ein Dieb und wird erst zum Prinzen.

Das Land heilt er durch das töten der Bossgegner im Stil von "Shadow of the Colossus" oder "Twilight Princess" und dem freisetzen der Energie des Lichts, welche diese bewachen.

Ausserdem war man wohl auch bei Ubisoft vom Grafikstil überrascht. Die hohen Tiere hatten Angst, dass der Stil von den Amerikanern nicht gemocht wird. Allerdings haben sie ihn nie abgelehnt.

Neue Infos zum neuen Teil

Anscheinend stimmt die Storybeschreibung, welche gestern im Umlauf war, nicht. Die PC Games hat jetzt eine neue Übersetzung ans Tageslicht gefördert.

So hat der Prinz wohl ein weiteres mal Mist gebaut und eine uralte Kiste geöffnet, in welcher ein böser Gott eingesperrt war der nun die Welt verunreinigt. Die verunreinigte Welt muss jetzt nach und nach wiederhergestellt werden.

Und wie bereits auf einem Artwork erkennen zu war kann der Adlige nun dank einer Eisenklaue an Wänden hinunterrutschen.

Eine zusammengefasste englische Übersetzung der französichen Preview kann man sich hier ansehen.

Ich habe direkt die Kategorien der Charaktere und der Story überarbeitet. Ausserdem kann man sich nun bei den allgemeinen Infos etwas über das Spiel kundig machen.

Scans einer französichen Preview

Es sind mittlerweile Scans zu einer französichen Preview im Internet aufgetaucht. In dieser geht es hauptsächlich um die Athletischen Fähigkeiten. Allerdings werden auch einige Worte zur Story in der Preview genannt. So handelt die Story wohl um einen Dieb namens Ahriman, welcher die Farben der Welt gestohlen hat. Der Prinz soll sie nun mit einer Feuerprinzessin zurückholen.

Erste Infos zum neuen Teil

Heute sind die ersten Infos zum nächsten Teil von Prince of Persia erschienen. So ist bekannt, dass es wieder Magiefähigkeiten geben wird, jedoch das zurückspulen der Zeit entfällt. Auch der Sand der Zeit ist nicht mehr im Spiel. Stattdessen soll es aber etwas anderes geben. Was genau ist unbekannt.

Seiten