PoP Film Hauptdarsteller offiziell, zweite Hauptrolle und Story

Wie Gameswelt heute berichtet, hat Jake Gyllenhaal (The Day after Tomorrow und Brokeback Mountain) die Hauptrolle (Prinz Dastan) jetzt offiziell ergattert. Desweiteren wird der Name der Verbündeten "Tamina" (Gemma Arterton:' James Bond: Quantum ') bekanntgegeben.

 

Nachtrag von Keksus:

Ausserdem ist die Story bekannt:

Es geht um Dastan, einen Prinzen im Persien des 6. Jahrhunderts, welcher sich mit einer Prinzessin zusammentut um einen Adligen davon abzuhalten den Sand der Zeit zu erhalten, ein Geschenk der Götter, welcher es erlaubt die Zeit zurückzudrehen und dem Besitzer erlaubt die Welt zu regieren.

Quelle

Die Spielmechanik und die Frau an der Seite des Prinzen

Und soeben hab ich noch ein paar Informationen aus der GameInformer Preview gesichtet.

So ist die "Dunkelheit" tödlich, wenn man sie anfässt. Dadurch ist es den Designern möglich den Spieler durch das Land zu leiten. Dies lässt darauf schliessen, dass das Spiel wohl doch nicht so offen wird, wie zuerst angenommen.

Ausserdem wir diese Dunkelheit versuchen den Prinzen zu erwischen. So wird diese wohl die aus den Prince of Persia Teilen bekannten Fallen ersetzen. Man muss in Zukunft also keinen rotierenden Klingen mehr ausweichen sondern der Dunkelheit.

Die Gegner im Spiel manifestieren sich aus der Dunkelheit. Ausserdem wird es mehr offene Gebiete als in den Vorgängern geben.

Und endlich gibt es Informationen zur Frau an der Seite des Prinzen: Man trifft sie sehr früh im Spiel und ihr Name ist Elika und sie sieht der Frau, welche von dem Artwork in unserer Galerie bekannt ist, noch sehr ähnlich. Ab dem Zeitpunkt wo man ihr begegnet wird sie einen begleiten. Sie wird ein wichtiger Bestandteil bei den Akrobatikeinlagen über die Puzzel bis hin zu den Kämpfen. Hoffen wir mal, dass sie keinen Bogen besitzt oder wenigstens besser zielen kann als Farah.

Was sie genau tun wird ist noch nicht bekannt. Aber es wurde gesagt, dass sie magische Fähigkeiten besitzt, die es dem Spieler ersparen sichern zu müssen. Dies könnte also das aus der Sands of Time Trilogie beliebte Zurückspulen ersetzen.

In der GameInformer Preview gab es ausserdem neue Bilder, welche es auch bereits im Internet zu sehen gibt. Aufgrund von Copyrightgesetzen können wir jedoch nicht zu Seiten verlinken, welche diese Bilder anbieten.

Quelle

Prodigy bei den Ubidays - 100% Gewissheit!

Prince of Persia Prodigy wird auf den Ubidays zu sehen sein. Was bisher zwar eine ziemlich sichere Vermutung war ist nun zu 100% sicher.

Wenn man mal auf die Seite www.uplay.com geht findet man in der Liste ein verwaschenes Bild mit dem neuen Prinzen und der Information "Content locked".

Hier ein Bild des Contents.

Ausserdem wurde im offiziellem Forum von Prince of Persia ein Thread zu den Ubidays eröffnet.

Möglicherweise wird zu den Ubidays auch endlich der offizielle Titel bekannt gegeben. Prodigy ist allen Anschein nach nur der Arbeitstitel des Spiels ist.

Ab dem 28. Mai um 19 Uhr kann man auf der Ubidays Seite Live dabei sein, wenn die Neuigkeiten kommen.

 

Nachtrag von Slayer: Wii Version?

 

Nicht nur der Prinz ist bei den verwaschenen Bilder zu erkennen auch vielleicht die weibliche Hauptrolle im neuen Prince of Persia.

Da man ausgehen kann das Ubisoft nicht 2 Sektion für ein Spiel macht könnte es sich hier um die Prince of Persia Wii Version handeln.

 

Ich habe einmal das Bild mit dem Artwork zusammengefügt und darauf ist eindeutig der gleiche Scheitel zu erkennen. Ganz geschweige von der Frisur stimmen auch die Augenbrauen, Nase und Mund. Ist das alles zufällig oder handelt es sich wirklich um die Wii Verison, diskutiert doch in unserem Forum darüber.

 

Infos aus der GameInformer Preview

Es sind jetzt erste Infos aus der GameInformer Preview aufgetaucht.

So ist Inon Zur für die Musik des neuen Prince of Persia Teils verantwortlich.
Inon Zur hat bereits bei Warrior Within und The Two Thrones für die musikalische Untermalung der Rendervideos und in T2T auch für einige Ingame-Musikstücke, wie zum Beipsiel die Musik bei den Wagenrennen, gesorgt.

Auch zum Kampfsystem gibt es Neues: Während des Kampfes wird ein Knopf das Schwert kontrollieren und ein weiterer wird für das greifen oder manipulieren von Objekten verwendet.

 

Umfassendes Update der Seite

Und wieder gibt es ein größeres Update auf der Seite. So wartet die Tipps & Tricks Sektion von The 2 Thrones mit einigen Inhalten auf und auch Rival Swords wurde jetzt gefüllt. Des weiteren haben wir jetzt die Kategorie "Hintergründe" in welcher ihr die komplette Story von Prince of Persia nachlesen könnt. Die Story von Battles of Prince of Persia ist jedoch noch nicht komplett. Auch kann man sich in dem neuen Menü die Ungereimtheiten der Prince of Persia Teile ansehen.

 

Nachtrag:

Es existiert nun auch eine Sektion zu "Battles of Prince of Persia". Zur Zeit könnt ihr euch dort die Allgemeinen Informationen zum Spiel ansehen und worum es im Spiel Storymäßig geht. Auch diese Sektion wird mit der Zeit noch erweitert werden.

 

Nachtrag 2:

Nun ist auch die Charaktersektion zu "Battles of Prince of Persia" fertig.

2 Wallpaper und Releasezeit

Und wieder ist etwas neues erschienen: Diesmal handelt es sich um 2 Wallpaper zu Prodigy. Die Wallpaper liegen in den Auflösungen 1024x768, 1280x1024 sowie 1280x800 vor und können in unserer Downloadsektion heruntergeladen werden.

Ausserdem wurde die Meldung bezüglich des Releasedatums (wir berichteten) gelöscht. Womöglich also eine Fehlmeldung?

Nachtrag:

Es ist eine weitere Quelle aufgetaucht, wo das 4. Quartal 2008 als Releasedatum genannt wird. Ausserdem ist von großen Gegnern im Stile von "Shadow of the Colossus" die Rede.

Dank an the_prince2004 für die Quelle

 

Nachtrag 2 von Slayer:

Auch PC Games meldet nun das voraussichtlich der neuen Prince of Persia Teil zwischen Oktober und Dezember 2008 erscheinen soll.

Viel mehr Details verrät UbiSoft aber nicht, höchstwarscheinlich rücken sie mit diesen in ihrer eigenen Messe den UbiDays am 28. und 29. Mai herraus.


Veroeffentlichungsdatum

Wie die Seite GBase meldet, hat Ubisoft heute verkündet das der neue Prince of Persia Teil im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erscheinen soll. Dies bedeutet das der Titel zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember 2008 veröffentlicht werden sollte.

 

Erscheinen wird es auf den Plattformen Xbox 360, Pc, PlayStation 3, Wii und den Nintendo DS

Quelle

Vielen Dank an the_prince2004 für den Hinweis

Neue Inhalte

Die Seite entwickelt sich immer weiter, heute gab es wieder viel neues u.a. ist die Streitwagenrennensektion aus The Two Thrones der Sektion Neuerungen gewichen, sowie gibt es unter Tipps und Tricks von The Two Thrones eine Fallenbeschreibung der neuen Fallen.

Update: Die Fehlenden Bilder sind jetzt eingefügt

Update 2: Prince of Persia Revelations wurde nochmals aktualisiert und es wird auch auf die Schwächen von Revelations gegenüber Warrior Within eingegangen

Update 3: Die Sektion Neuerung wurde nochmals überarbeitet, nun sind die alle Neuerungen vorhanden

Neue Seiteninhalte

Ich habe eben einige neue Sektionen angelegt. So gibt es hier jetzt eine Sektion über die Athletik und Akrobatik des Prinzen sowie eine über die Magie.

Auch habe ich einige Infos bei den Allgemeinen Infos entfernt und in die entsprechende Sektion geschrieben.

Wenn weitere Infos kommen werden die Sektionen erweitert.

Zusätzlich haben wir jetzt auch eine Downloadsektion. Dort stehen bereits die Lifeupgrade Lösungen zu Warrior Within und zu The 2 Thrones als pdf zum Download bereit und auch die Komplettlösungen zu Prince of Persia 3D sowie Sands of Time. In Zukunft werden dort auch die Trailer zu Prodigy als Download verfügbar sein.

Ausserdem füllen sich langsam die Sektionen zu den alten Teilen, auch wenn noch nicht jede fertig ist.

Speeddraw Video zum Download

Das Speeddraw Video, welches gestern veröffentlicht wurde, kann man sich nun herunterladen.

Download (16.3 MB)

Bisher liegt das Video nur als flv Datei vor. Sobald es auch in besserer Qualität erscheinen sollte erfahrt ihr das hier sofort.

Wer Probleme haben sollte das Video abzuspielen kann sich hier die neueste Version des VLC Player herunterladen, welcher auch flv Dateien abspielt.

Nachtrag:

Ihr könnt euch das Video jetzt auch als 21.7 MB große AVI Datei in unserer Downloadsektion herunterladen.

Erstes Teaser-Poster

Wie die Seite Moviereporter berichtet ist das erste Teaser Poster zum kommenden Film zu Prince of Persia erschienen. Auf dem Poster ist zulesen das der Film im Jahre 2009 kommen soll.

Produziert wird der Film von Jerry Bruckheimer und Regisseur ist Mike Newell der schon Harry Potter gemacht hat.

 

Natürlich möchten wir euch das Poster nicht vorenthalten, um es zu sehen einfach auf "Weiter" klicken.

 

Seiten