Akrobatik von Sands of Time
Geschrieben von Ilm_Stoffel   
Dienstag, 26. August 2008

Der Prinz ist schon immer ein ausgezeichneter Akrobat. In Sands of Time jedoch wird sein können
auf einen harte Probe gestellt. Diverse Techniken müssen verwendet werden, um Fallen zu
umgehen, und den Weg weiter zu verfolgen.

 

Klettern

Klettern ist die einfachste, aber vermutlich wichtigste Akrobatische Einlage in SoT. Hierbei hält sich der Prinz an Steinernen Simsen fest. Man kann sich entweder entlanghangeln oder auf den Simsen laufen. Der Prinz kann auch auf Balken balancieren bzw. an ihnen entlanghangeln

Säulenakrobatik

Der Prinz kann an Säulen auf und ab klettern, und sogar von der Säule abspringen um zu der nächsten zu gelangen.

 

 

Schwingen (Stange)

Wenn der Prinz an dünne Stangen springt, fängt er an an der Stange zu schwingen. Auf diese Weise kann man dann zur anderen Seite weiterspringen.

Wall-Run (Horinzontal)

Der horizontale Wall-Run (Mauerlauf) findet im Spiel sehr häufig Verwendung. Mithilfe des Wall-Runs kann der Prinz Schluchten überwinden, welche er mit springen niemals meistern könnte. Wenn er jedoch an eine Kante oder Ähnliches stößt, fällt er herunter. Daher sollte man diese Fähigkeit auch nicht zu unüberlegt einsetzen.

Wall-Run (Vertikal)

Der vertikale Wall-Run (Mauerlauf) findet immer dann Anwendung, wenn der Prinz auf einen Sims gelangen muss, den er sonst nicht erreichen kann. Hierbei kann man entweder direkt die Wand hochlaufen und der Prinz hält sich von alleine fest. Ist der Sims jedoch auf der anderen Seite, kann man sich von der Wand abstoßen. Wenn man sich nicht abstößt und der Prinz keinen Halt findet, macht er einen eleganten Rückwärtssalto zurück auf den Boden.

Kaminsprung

Diese Fähigkeit ist sehr nützlich, wenn der Prinz in einer schmalen Schlucht nach oben gelangen muss. Es beginnt mit einem vertikalen Mauerlauf, danach drückt sich der Prinz von der Wand ab und kommt etwas weiter oben auf der anderen Wand an. Dort drückt er sich erneut ab und landet wieder ein Stück weiter oben. Dieser Vorgang wiederholt sich bis das Ende der Schlucht erreicht ist. Wenn die Schlucht etwas breiter ist kann man diesen Sprung auch nutzen um unbeschadet nach unten zu gelangen.

Seilakrobatik

Der Prinz kann von einem Sims bzw. einem Balken oder einer Plattform aus an ein dünnes, von der Decke hängendes Seil springen. Er beginnt mit dem Seil zu schwingen, und kann zu einer Seite wegspringen.

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
© 2017 Prince of Persia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
© 2010 Ubisoft Entertainment. Alle Rechte vorbehalten. Basiert auf Prince of Persia® von Jordan Mechner. Ubi.com, Ubisoft und das Ubisoft-Logo sind Schutzmarken von Ubisoft Entertainment in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern. Prince of Persia und Prince of Persia - Die vergessene Zeit sind Schutzmarken von Jordan Mechner in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern, von Ubisoft Entertainment lizenziert.