Ubisoft fuehrt eigenes Belohnungssystem ein
Geschrieben von Prince2004   
Dienstag, 17. November 2009

Ubisoft hat nun mit Uplay Win ein eigenes Belohnungssystem eingeführt, welches PS3-, XBox360- und PC-Besitzern in der Zukunft ermöglichen wird sich "exklusive" Inhalte zu sichern.

Das Prinzip wurde vom Trophäen und Achievement-System der Next-Gen Konsolen PS3 und Xbox360 übernommen, d.h. löst man im Spiel bestimmte Aufgaben wie z.B. das finden eines Assassinengrabes in Assassin's Creed 2, so erhält man eine bestimmte Punktzahl. Diese Punkte können dann z.B. für zusätzliche Waffen, Karten und usw. ausgegeben werden.

Da sich das neue System noch in der beta-Phase befindet, ist es bisher auf wenige Spiele beschränkt. Zu den unterstützten Spielen wird neben Assassin's Creed 2 auch das am 25.02.2010 erscheinende Splinter Cell Conviction zählen. Uplay wird laut aktueller Planung nicht bei älteren Spielen wie Prince of Persia (2008) über einen Patch nachgeliefert.

Quelle: Uplay

Uplay-fähige Spiele werden das folgende Logo auf der Verpackung tragen:

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
© 2018 Prince of Persia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
© 2010 Ubisoft Entertainment. Alle Rechte vorbehalten. Basiert auf Prince of Persia® von Jordan Mechner. Ubi.com, Ubisoft und das Ubisoft-Logo sind Schutzmarken von Ubisoft Entertainment in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern. Prince of Persia und Prince of Persia - Die vergessene Zeit sind Schutzmarken von Jordan Mechner in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern, von Ubisoft Entertainment lizenziert.