28. August 1985
Geschrieben von Keksus   
Montag, 13. April 2009
 
  28. August 1985  
 
Einer dieser regnerischen Spätsommertage. Bin 11:30 Uhr aufgewacht, habe meine Mutter in die Stadt und zurück gefahren.

Habe den Brief an Ed Bernstein von Broderbund fertig. Ich musste eine Art Geschichte vorweisen, also habe ich mir schnell was ausgedacht. Ich versiegelte den Brief und verschickte ihn.

Dann geschah etwas Merkwürdiges. Ich sah Bilder der Charaktere in meinem Kopf: Den Sultan. Die Prinzessin. Den Jungen. Ich sah die Szenen in meinen Gedanken als wäre es ein Disney Film. Also schrieb ich ein Szenario - hatte es innerhalb einer Stunde ausgearbeitet. Ich denke es ist sehr gut geworden. Es ist dem von Karateka ähnlich, jedoch plausibler, komplexer, und am wichtigsten, humorvoller. Gene wird es lieben. Die Hintergrundgeschichte könnte sogar aufgeschrieben, illustriert, wie ein Comicbuch, und mit dem Spiel veröffentlicht werden.

Meine nächtlichen Gedanken drehten sich bisher um Dinge wie: "Kann ich wirklich ein neues Computerspiel machen? Ist es das, was ich tun will? Kann ich es tun? Was ist, wenn der code-schreibende Teil meines Gehirns verkümmert ist? Werde ich schmählich versagen? Sollte ich einfach Vollzeit Drehbücher schreiben?"

Der heutige Tag sorgte dafür, dass ich mich besser fühle. 

 

 << zur Übersicht

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
© 2018 Prince of Persia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
© 2010 Ubisoft Entertainment. Alle Rechte vorbehalten. Basiert auf Prince of Persia® von Jordan Mechner. Ubi.com, Ubisoft und das Ubisoft-Logo sind Schutzmarken von Ubisoft Entertainment in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern. Prince of Persia und Prince of Persia - Die vergessene Zeit sind Schutzmarken von Jordan Mechner in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen L�ndern, von Ubisoft Entertainment lizenziert.